Kostenlos eintragen Startseite Zusatzleistungen Karte
RSS
Wir benutzen nur zwingend erforderliche Cookies, um die Funktionalität der Website bereitzustellen (z.B. Benutzer-Login). Weitere Informationen
 

Miteigner für schnelle Dehler 38 gesucht (BJ 2016)

Miteigner für schnelle Dehler 38 gesucht (BJ 2016)
Die Postanschrift des Inserenten ist uns als Betreiber der Plattform nicht bekannt. Eine Prüfung, wer sich hinter diesem Inserat verbirgt, ist uns folglich nicht möglich. Wir bitten allgemein um Vorsicht bei der Kontaktaufnahme. Informationen zur Verifikation

Revier: Ostsee
Wo
Land: Deutschland
Ort: Stralsund
Bootstyp: Einrumpfboot
Eigner
Geburtsjahr: 1969
Heimat: Kiel
Angaben zum Boot
Hersteller: Dehler
Bootstyp: Dehler 38
Länge in m: 11.30
Breite in m: 3.75
Tiefgang in m: 2.00
Verdrängung in t: 7.50
Baujahr: 2016
Anzahl Kojen: 6
Anzahl Kabinen: 3
Anzahl Nasszellen: 1
Maximale Personen: 8
Besegelung
Vorsegel: Rollsegel
Großsegel: Rollsegel
Angaben zum Motor
Anzahl: 1
Motorleistung in kW: 35.00
Motorleistung in PS: 40.00
Motorart: Dieselmotor
Navigation: GPS, Autopilot, Kartenpilot
Sicherheitsausrüstung: Rettungsinsel
Steuerung: Doppelsteuerrad
Ausrüstung: Sprayhood, Radio, Elektrische Ankerwinde, UKW-Funk, AIS, Rettungswesten
Preise
Preis: 56333.00 Euro Verhandlungbasis
Beschreibung: Die Dehler 38 ist ein sog. "performance cruiser" - also schnell und komfortabel zugleich. Sie gehört definitiv zu den schnelleren Booten auf der Ostsee.

Siehe dazu auch
https://www.yachtfernsehen.com/segelyachten/dehleryachten/dehler-38/index.html

Das Schiff gehört mir seit 3 Jahren. Wegen Umzug kann ich es nicht mehr so häufig segeln. Daher verwandele ich die Yacht nun in eine Eignergemeinschaft, um die gemeinsamen Kosten zu reduzieren und trotzdem noch auf einem schönen, schnellen, komfortablen, modernen und noch recht neuen Schiff segeln zu können.

Die Dehler 38 aus dem Baujahr 2016 wird derzeit mit 180 TEUR gehandelt. Da ein neues Vorsegel benötigt wird, taxiere ich auf 169 TEUR. Ich plane derzeit mit drei Eigner-Parteien.

Einen potentiellen zweiten Eigner aus Hamburg habe ich bereits gefunden, gesucht wird nun also noch eine dritte Person.

Unsere bisherige Idee ist, die Eignergemeinschaft als GbR zu führen, natürlich mit entsprechendem Vertrag, für den wir bereits eine Vorlage haben. Der zweite Mit-Eigner wird ein unabhängiges Gutachten über Zustand und Wert des Schiffes anfertigen lassen. Dieses wird bei Kauf anteilig von den neuen Eignern bezahlt.

Pro Anteil ist mit laufenden Kosten von derzeit rund 3500,- pro Jahr zu rechnen, plus mglw. jährliche Investitionsrücklage und einmalig dem Wert-Anteil am Schiff. Je nach Ausgang des Wert-Gutachtens rechne ich hier mit ca. 56.330 EUR (einmalig pro Eigner).

Die laufenden Kosten ergeben sich aus Sommer-Liegeplatz, Hallen-Liegeplatz im Winter, Vollkasko-Versicherung, Wartung und Reparaturen, Auf- und Abslippen, Auf- und Abriggen, Ein- und Auswintern - all das soll auch in Zukunft durch eine Werft erledigt werden.
Mit anderen Worten: Wir geben im Herbst den Schlüssel bei der Werft ab und holen es Mitte April segelfertig wieder ab. Wir planen das Schiff von der Werft auch weiterhin „full service“ betreuen zu lassen, da wir wenig Zeit und Lust zum „selber Basteln“ haben.

Derzeit hat das Boot einen festen Liegeplatz in der City-Marina Stralsund (wunderschön dort!). Andere Häfen Richtung westliche Ostsee wären für mich und den anderen potentiellen Miteigner ebenfalls gut vorstellbar, sofern ein Bahn-Anschluss in der Nähe ist und wir einen anderen Liegeplatz finden.

Das Schiff ist 11,30 x 3,75 groß, ist als drei Kabinen Version konfiguriert und mit allem Komfort ausgestattet, den man heute erwarten kann. Es ist in gutem Zustand und voll segelfertig ausgestattet, unter anderem mit

- Gennaker
- Teak im Cockpit
- Autopilot
- Plotter (B&G)
- Webasto Heizung
- Performance Segel
- sehr große Badeplattform
- Kuchenbude
- 2 Klappräder
- "Pütt und Pann" für 8 Personen

Im Winter hat es stets in einer geschützten Halle (kein Zelt!) in der Werft gestanden.

Wenn Du ein schnelles, modernes und komfortables Schiff in Eignergemeinschaft regelmäßig segeln möchtest, ein netter, sympathischer, umgänglicher Mensch bist und Dir auch Investitionen in die weitere Pflege und Erhalt der Yacht leisten kannst, melde Dich gern.

Weiterführende Informationen zur Dehler 38:
https://www.hanseyachtsag.com/dehler/de/modelle/dehler-38/
https://www.charterzentrum.de/testberichte/articles/testbericht-dehler-38.html
https://www.youtube.com/watch?v=r4oWyK920ZA
 

Anfrage an den Inserenten



Bitte geben Sie die letzten vier Zeichen auf dem Bild ein, um uns zu helfen, Spam zu vermeiden:


Bilder-Galerie

größer